Exportgeschehen Ostdeutschlands 2018

Exporte 2018:
  • Waren im Wert von über 100 Mrd. € wurden aus Ostdeutschland (inkl. Berlin) heraus exportiert.
  • Mehr als die Hälfte ging in den EU-Binnenmarkt.
  • In der TOP-10 der Zielländer wichtig: Die USA auf Platz 2 (Weiterhin Gefahr der Verschlechterung des Marktzugangs) und Großbritannien (Gestaltung künftigter Handelsbeziehungen zur EU weiter ungewiss) auf Platz 5.
Perspektiven:
  • Grundsätzlich sind für den Mittelstand weitere Wachstumsperspektiven im Ausland vorhanden.
  • Mit Blick auf die künftige Handelspolitik der USA, den BREXIT sowie freihandelskritische Strömungen in Europa besteht aber Unsicherheit, ob freier Zugang zu wichtigen Märkten erhalten bleiben wird.