MITTELSTAND / WIRTSCHAFTSSTANDORT

Start der Berliner Finanz & Tech Hub Initiative

Bereits vor 150 Jahren verliehen neu entstandene Großbanken von Berlin aus der Globalisierung in Industrie und Handel eine nie dagewesene Dynamik. Heute verfügt die Hauptstadt über eine international anerkannte FinTech-Szene, die in einem für Deutschland einzigartigen Maße Investoren, Kapital und Talente aus aller Welt anzieht. Damit wird die Finanz- und Techbranche immer mehr ein bestimmender Wirtschaftsfaktor für den Standort.

Finanzplatz 4.0

Der Finance & Tech Hub hat dabei ein ganz besonderes Profil entwickelt:

  • 38% aller FinTech-Startups Deutschlands haben ihren Standort in an der Spree,
  • 1,6 Milliarden Euro Investment sind in der ersten Hälfte 2021 in Berliner Unternehmen der Branche geflossen und
  • 6 von 7 deutschen FinTech-Unicorns kommen aus der Hauptstadt.

Berlin ist FinTech-Standort Nummer 1 in der EU. Berlin ist Gründungsort und Standort renommierter Banken, Förderinstitutionen, Kapitalgeber/innen, der Sparkasse und Versicherungen. Berlin ist Heimat von Europas größter Privatanlegerbörse.

Sichtbarkeit von Nöten

Die Entwicklung Berlins zu einem internationalem Finance & Tech Hub ist dabei Ergebnis einer Eigendynamik, gepaart mit der Attraktivität der Metropole. Um diese Dynamik zu verstetigen und die Attraktivität der Hauptstadt weiter zu steigern, müssen die Rahmenbedingungen für den digitalen Finanzplatz der Zukunft bestens ausgestaltet werden. Auch bedarf es einer stärkeren Verbindung mit anderen Innovations- und Finanzstandorten national sowie international.

Die Berlin Finance Initiative bildet daher zusammen mit dem de:hub FinTech Berlin eine Plattform für Kommunikation, fachlichen Austausch und Vernetzung der Branche, um ein starkes Branding für Berlin zu schaffen und die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Zunächst standen als Startschuss der Initiative das Kennenlernen und der Dialog im Rahmen zweier BBQ-Abende im Mittelpunkt. Nunmehr ist auch die FinTech-Landscape live gegangen, die erstmalig die FinTechs der Hauptstadt visualisiert.

Einblicke zum Auftakt der Initiative

Weitere Informationen

Veröffentlichung: 30. September 2021

OSTBV VERTEILER

Bleiben Sie informiert!

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sich in unseren Verteiler eintragen zu lassen. Somit sind Sie immer auf dem Laufenden, was Ostdeutschland bewegt.