OstBV-Forum ``OSTDEUTSCHLAND in EUROPA``

TRENDOST „Ostdeutschland zwischen Ökologie und Ökonomie — Auf dem richtigen Weg?“
Luft nach oben: Standort erhält ein „vollbefriedigend“, bei positivem Trend

Der Osten als Wirtschaftsstandort ist in den letzten Jahren attraktiver geworden — es geht aber noch besser. Dies ist ein zentrales Ergebnis aus einer Umfrage, die der Ostdeutsche Bankenverband in Zusammenarbeit mit dem Magazin Wirtschaft+Markt durchgeführt hat.

In der Gesamtbewertung der Teilnehmer erhält der Standort ein „vollbefriedigend“. Zugleich sahen gut drei Viertel der Antwortenden jedoch eine kontinuierliche Verbesserung über die vergangenen fünf Jahre. Bei den einzelnen Faktoren wurden positive Noten für Förderung, Flächenangebot und Verkehrsinfrastruktur vergeben, negativ hingegen die Breitbandverfügbarkeit und das Image der Region beurteilt. Die Hauptherausforderung im Osten bleibt, ausreichend kreative, gut ausgebildete „Köpfe“ anzuziehen.

Zugleich steht der Mittelstand auch hierzulande vor erheblichen Herausforderungen. Nicht zuletzt die „ökologische Transformation“ erfordert Aufmerksamkeit. Das sieht auch die Mehrheit in der Umfrage so. Für 60 Prozent hat der Aspekt „Klimawandel“ schon heute hohe Relevanz für den Wirtschaftsstandort. Insgesamt sind sie dabei eher verhalten optimistisch. In Bezug auf den politischen Rahmen wird vor allem Kooperation und Dialog mit Unternehmen und Bürgern gewünscht. Verhaltensveränderung sollten im Wege von Anreizen und Aktionsplänen stimuliert werden.

Zusammenfassend erklärte Achim Oelgarth, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Ostdeutschen Bankenverbandes:
„Die Note ‚vollbefriedigend‘ kann keinen zufrieden stellen. Vor allem Investitionen in Bildung und Forschung, Wissenstransfer aber auch eine gesteuerte Zuwanderung sind nötig. Zugleich darf Weltoffenheit nicht nur ein Schlagwort sein. Dass in der ‚ökologischen Transformation‘ der Wirtschaft auch wirtschaftliche Chancen gesehen werden, ist erfreulich und macht Mut, aktiv und kooperativ den Umbau voranzutreiben.“

OSTBV VERTEILER

Bleiben Sie informiert!

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sich in unseren Verteiler eintragen zu lassen. Somit sind Sie immer auf dem Laufenden, was Ostdeutschland bewegt.