Kredite an den Mittelstand in Ostdeutschland

Kredite an Unternehmen/Selbstständige zum 31.12.2020:
  • Private Banken verzeichneten in Ostdeutschland im Jahr 2020 mit +4% weiter wachsende Kreditbestände.
  • Aktueller Kreditbestand aller Filialen dieser Institute: 70,2 Mrd. €. Sie sind damit Hauptkreditgeber für die regionale Wirtschaft.
Trend im Kreditmarkt:
  • Corona-Pandemie führt primär zu Bedarf an Liquiditätskrediten (staatliche Unterstützung)
  • Nach der Pandemie bedarf es vor allem mehr Eigenkapital zur Stärkung der Unternehmen und damit entsprechender Fördermöglichkeiten. Investitionskredite dürften erst mit positiveren Wachstumsperspektiven wieder nachgefragt werden.
  • Langfristiger Trend: Wirtschafts-Umbau hin zu mehr Nachhaltigkeit, wird Banken mit einbeziehen müssen (Stichwort: Sustainable Finance).